Reinzuchthaflinger Hengst, 0,00% ox-Anteil

 

Züchter: Hans Wißbrock, Bielefeld

Wastl war der vierte Hengst, der auf den Haflingerhof Luber kam. Eher reiner Zufall sogar.

Damals stand er zusammen mit dem Hengst Aloisius auf der Koppel. Claus entschied sich erst für den Kauf von Aloisius. Aber keine vier Wochen später holte er dann auch Wastl zu sich nach Hause :-)

Wastl, welcher von uns auch liebevoll „Dicker“ oder „Sebastian“ genannt wird, ist ein kleiner Showman :-) Sobald er etwas Publikum um sich hat, setzt er sich gerne in Szene und zeigt, wie mächtig und imposant er sein kann (siehe Fotoshootings^^) - aber stets händelbar.

Bei Festumzügen ist er unschlagbar. :-) Eigentlich könnte man ihn sogar selbst (ohne Fahrer) durch die Umzüge schicken.... auf ihn ist stets Verlass!!!

Auch unter dem Sattel oder als „Schulpferd“ bei den Fahrkursen macht er eine gute Figur! Er hat schon so einigen Schülern durch die Fahrprüfung geholfen.

Als ein Hengst des Hauptgespannes, der Quadriga, kann er aber auch anders – da fliegt der Staub nur so, wenn er mit seinen drei Haflinger-Kollegen Gas gibt :-)

Die nächsten Jahre darf er es aber dann ruhiger angehen lassen und kann sich langsam aber sicher auf seine „Rente“ vorbereiten….

Haflinger Luber ®

Elke und Claus Luber

Talstraße 31

Untermässing

91171 Greding

 

mobil 0171 - 1258190

claus@haflinger-luber.de

 

VIELEN DANK

unseren Partnern und Sponsoren:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claus Luber